Steirische Rundlaufmeisterschaften und internationales Meeting in Wien

selina1 webIn der Dusika-Sporthalle in Wien wurden die steirischen Hallenmeisterschaften der Rundläufe durchgeführt, wobei sich über 800 m Sebastian Gaugl und Selina Dissauer (Foto) die Meistertitel in der Allgemeinen Klasse sicherten und Tim Mund in der U18 zu Meisterehren kam.

Bianca Illmaier und Mychael Coffin wurden über 200 m in der U18 zeitgleich mit persönlichen Bestleistungen Zweite, ebenso Rene Pflanzl im 800 m Lauf der Männer.

Die beste Leistung beim internationalen Meeting erzielte Samuel Reindl mit der neuen persönlichen Bestleistung von 7,05s über 60 m.

WLV Hallenmeeting im Dusika Stadion

Sebi HalleIm Rahmen der Landesmeisterschaften von Wien, Niederösterreich und Burgenland veranstaltete der Wiener LA-Verband auch ein internationales Hallenmeeting mit Teilnehmern aus mehreren Nationen.
Dabei lief Sebastian Gaugl (Foto) die 800 m in ausgezeichneten 1:57,36 und belegte bei seinem ersten Antreten in der Männerklasse auf Anhieb Rang 3 ebenso wie Selina Dissauer bei den Frauen über die 800 m in 2:27,30 min. René Pflanzl erreichte über die 800m der Männer Rang 6 in 2:03,18. Tim Mund belegte über die 800m Strecke der U18 Rang 7 in 2:08,34. Über 60m U18 starteten Florian Pichler, der nach langer Verletzungspause in 7,79 ein erfolgreiches Comeback feierte, Mychael Coffin und Melisa Karkelja.

  • KAPFENBERG Logo 4c NEU
  • matauschek-logo-farbe-klein
  • ksv-gesamt-web
  • logo-askoe
  • NWMKapfenbergLogo

Copyright © 2013 steiermarketing.com