Auftakt zur Hallensaison unter freiem Himmel

Fabian Ferk

Aufgrund der unklaren Situation bei den österreichischen Hallenwettkämpfen in dieser Saison entschloss sich die Leichtathletik Akademie Eisenstadt Freiluftveranstaltungen nach dem Motto "Best Weather Run" anzubieten.

Dabei wurden mehrere Wettkampftermine terminisiert, um je nach aktueller Wetterlage dann den besten Termin wählen zu können. Gleich der erste Versuch am 15.1. klappte und bot für drei KSV Athleten die Möglichkeit zur ersten Formüberprüfung. Bei den Frauen lief Bianca Illmaier über 2000m in 6:50,25min mit neuer persönlicher Bestleistung zum Sieg.

Bei den Männern sorgten Fabian Ferk (Foto) mit 5:46,03min und Daniel Karner, der um 31/100 Sekunden länger unterwegs war, ebenfalls über 2000m mit persönlichen Bestleistungen für einen Doppelsieg.

  • KAPFENBERG Logo 4c NEU
  • logo ma.ma 2020 klein
  • ksv-gesamt-web
  • logo-askoe
  • NWMKapfenbergLogo

Copyright © 2013 steiermarketing.com