Silber für U18 Mädchenstaffel

Maedchenstaffel webIm Rahmen der Österreichischen Staatsmeisterschaften der Allgemeinen Klasse in Amstetten wurden auch die Langstaffeln der Jugend ausgetragen.

Trotz des verletzungsbedingten Ausfalls der zweifachen U18 Einzelmedaillengewinnerin Thea Grubesic schlug sich unsere 3x800m  Mädchenstaffel hervorragend. Mit der noch in der U14 startberechtigten Ersatzläuferin Lara Maggele wurde überraschend Silber errungen. Nachdem Selina Dissauer auf Platz 2 übergab hielt Lara mit einem starken Lauf souverän die Position und übergab mit großem Vorsprung auf die dritte Staffel an Bianca Illmaier, die den zweiten Rang mit einer Gesamtzeit von 7:28,61 sicher ins Ziel brachte.

Bei der 3x1000m Staffel der Burschen hielt Tim Mund im Vorderfeld mit. Florian Ebner musste dann eine starke Dreiergruppe ziehen lassen, sodass Schlussläufer Sebastian Gaugl nicht mehr in den Kampf um die Medaillen eingreifen konnte und auf Platz 4 mit einer Zeit von 8:36,18 ins Ziel lief.

Bei den Staatsmeisterschaften musste Uwe Holli im 800m-Lauf seinem aus beruflichen Gründen entstandenen Trainingsrückstand Tribut zollen. Eine gelungene Attacke nach der 500m Marke konnte er nicht bis ins Ziel bringen und landete in einem engen Positionskampf mit 1:57,83 und Rang 7 erstmals seit Jahren außerhalb der Top 6 bei einer Staatsmeisterschaft.

Sprinter Samuel Reindl war wegen leichter Beschwerden nicht am Start, um für die noch ausstehenden Österreichischen U20 Meisterschaften kein Risiko einzugehen.

  • KAPFENBERG Logo 4c NEU
  • logo ma.ma 2020 klein
  • ksv-gesamt-web
  • logo-askoe
  • NWMKapfenbergLogo

Copyright © 2013 steiermarketing.com