3 Medaillen bei Österreichischen Crossmeisterschaften

150314 OEMS CrossViele gute Leistungen zeigten unsere Läufer bei den Österreichischen Crosslauf Meisterschaften in Salzburg. Der in den letzten Jahren schon obligate Titelgewinn wurde diesmal allerdings mit einigem Pech verfehlt. Maureen Wundsam kämpfte in der WU14 bis zum letzten Meter um Gold und wurde zeitgleich mit der Siegerin als Zweite gewertet.Zusammen mit Meron Karner und Lara Diepold belegte sie in der Mannschaftswertung Rang 4.

Die weiteren Medaillen holten die Mannschaften der WU16, wobei Lara Maggele, Fiona Rischka und Anja Treitler Silber holten, sowie die MU18 mit Florian Ebner, Daniel Karner und Tim Mund, die Bronze errangen.

2 Gesamtsiege beim Crosscup

Maureen 1Die Schlussveranstaltung des internationalen StLV Crosscups fand in Völkermarkt gemeinsam mit den Kärntner Crosslaufmeisterschaften statt. Wegen des am gleichen Tag ausgetragenen Kinderzehnkampffinales in Linz waren diesmal nur Maureen Wundsam mit Platz 1 in der WU14 und Amelie Kertelits mit Platz 3 in der WU12 am Start.

Trotzdem gab es viele gute Platzierungen in der Gesamtwertung:

Maureen Wundsam sicherte sich souverän den Sieg in der WU14 mit Laufsiegen in allen 7 Bewerben. Lara Diepold belegte Rang 2 in dieser Altersklasse. Den zweiten Gesamtsieg holte Lara Maggele in der WU16

  • KAPFENBERG Logo 4c NEU
  • matauschek-logo-farbe-klein
  • ksv-gesamt-web
  • logo-askoe
  • NWMKapfenbergLogo

Copyright © 2013 steiermarketing.com