31. Kapfenberger Stadtlauf 1. Mai 2019

ksv stadtlaufBei strahlenden Sonnenschein, anfangs leicht windig fand der traditionelle 31. KSV Stadtlauf am 1. Mai statt. Mit 350 Anmeldungen konnten vor allem die vielen Kinder aufzeigen.

Der Sieger des Hauptlaufes aus der Ukraine war für Kenner der Szene kein Unbekannter – er gewann bereits namhafte Marathons wie Pyongyang (Nordkorea) 2012, Moskau 2010 und 2011. Bei den Damen war Marie Glaser vom KSV Wr. Neustadt die Tagesschnellste. Der Titelverteidiger aus dem Vorjahr – der ehem. Kapfenberger Andreas Rois (LTV Köflach) heuer Dritter in seiner Wertung.

Zweites Wurf-Aufbaumeeting in Schwechat

Hans Annika Leonie 1904Am 30.4. fand das zweite Wurf-Aufbaumeeting in Schwechat statt. Zwei Siege, eine persönliche Bestleistung und ein Staatsmeisterschaftslimit waren die positive Bilanz der KSV Nachwuchsathletinnen.

Leonie Moser siegte in der WU16 sowohl im Hammerwurf mit 49,87m, als auch im Diskuswurf mit neuer persönlicher Bestleistung von 35,10m. Annika Kern wurde im Diskuswurf der gleichen Altersklasse mit 27,90m Dritte und erreichte im Hammerwurf, wo sie diesmal bei den Erwachsenen antrat, mit einer Weite von 31,03m das Staatsmeisterschaftslimit, das zum Start bei der österreichischen Vereinsmeisterschaft am 11.5. berechtigt.

  • KAPFENBERG Logo 4c NEU
  • matauschek-logo-farbe-klein
  • ksv-gesamt-web
  • logo-askoe
  • NWMKapfenbergLogo

Copyright © 2013 steiermarketing.com