Österreichische U20 Meisterschaften in Linz

Thea und AndreaIn Linz wurden am Sonntag die diesjährigen Österreichischen U20 Hallenmeisterschaften ausgetragen, wobei die TeilnehmerInnen der KSV-alutechnik diesmal knapp an den Medaillen vorbei liefen.

In einem von Taktik geprägten 800 m Lauf lief Daniel Karner 2:01.61 und belegte damit den etwas undankbaren 4. Rang, knapp vor seinem Vereinskollegen Christoph Teubl, der in 2:01,74 Rang 5 belegte aber noch weitere 2 Jahre in dieser Altersklasse startberechtigt ist.

Ebenfalls Fünfte wurde Andrea Raic über die 400 m, sie lief in 61,33 sec. persönliche Bestleistumng.

Samuel Reindl meldet sich nach 2 Jahren Verletzungspause mit schnellen Zeiten zurück

Samuel 200m Linz 2017Zuletzt sorge der junge KSV-Sprinter Samuel Reindl am 15. Februar 2015 für Furore. Sein bislang erfolgreister Wettkampf, Österreichischer Meister U20 über 60m in der Fabelzeit von 6,94 Sek. und Steirischem Rekord, wurde damals von einem enormen Rückschlag überschattet. Bei seinem finalen Zielschritt ging er schmerzverzehrt zu Boden - Diagnose Muskelfaserriss. In den letzten beiden Jahren wurde alles unternommen um wieder vollkommen wettkampffähig zu werden - es hat sich bezahlt gemacht. Beim international stark besetzten "Indoor Track & Field Vienna" Meeting platzierte er sich im Top-Feld als bester Österreicher auf Rang 6. Mit seiner Zeit von 21,95 Sek. blieb er erstmalig unter der ominösen 22-Sekunden-Marke und verpasste den Vermerk auf der "ewigen österreichischen Bestenliste" um nur 0,12 Sek.

  • KAPFENBERG Logo 4c NEU
  • matauschek-logo-farbe-klein
  • ksv-gesamt-web
  • logo-askoe
  • NWMKapfenbergLogo

Copyright © 2013 steiermarketing.com