Tolle Leistungen beim Kinderzehnkampf in Graz

K10K 2017Seit mittlerweile 17 Jahren gibt es den Kinderzehnkampf in verschiedenen Bundesländern in Österreich, iniziert und veranstaltet von den Brüdern Werthnern. Georg Werthner war 4-maliger Olympiateilnehmer im Zehnkampf. Bekannteste Teilnehmerin, die auch durch den Kinderzehnkampf zur Leichtathletik gekommen ist, ist die heurige Juniorenweltmeisterin im Siebenkampf Sarah Lagger.

Am Sonntag wurde der Kinderzehnampf erstmals in Graz-Eggenberg ausgetragen. Wie schon in den Vorjahren war die Teilnahme für unsere jungen Athleten ein motivierender und spannender Saisonabschluss.

Bedingt durch eine nichtvorhandene Stabhochsprungmatte im Stadion wurde nur ein 9-Kampf ausgetragen. Den ganzen Tag durften sich die Kinder in den kindgerecht abgewandelten Disziplinen 50m,  Hürdenlauf, Vortexwurf, Ringweitwurf, Hochsprung, Weitsprung, 150 m Shuttlelauf, Ballstoß und 800m Lauf messen. 

Beim Jahrgang 2004/2005 gewann Annika Kern vor ihrer Vereinskollegin Estella Prieler. Durch einen Rechenfehler in der Auswertung, stand sie erst am Abend als Siegerin fest.
Im Jahrgang 2006/2007 belegte Anna-Lena Mandl Platz zwei, Valentina Breidler wurde Fünfte, Ailine Schelch Siebente direkt vor Jana Grgic, Julia Matschy und Anna Buchegger Anna belegten die Plätze 10 und 12.
Bei den Allerjüngsten des Jahrgangs 2008/2009 errang Enna Drljepan den zweiten Tagessieg für unseren Verein. 

Bis vor zwei Jahren hätten sich vier Athleten mit ihren Leisungen für das Österreichfinale in Linz qualifiziert, das aus Kostengründen leider nicht mehr durchgeführt wird.

  • KAPFENBERG Logo 4c NEU
  • matauschek-logo-farbe-klein
  • ksv-gesamt-web
  • logo-askoe
  • NWMKapfenbergLogo

Copyright © 2013 steiermarketing.com